Natascha Rempel, M.A.

Natascha Rempel, M.A.
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
313
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
313
Funktionen
Anerkennungs-Beauftragte
des dreimonatigen Auslandsaufenthalts
Beauftragte und Ansprechpersonen für Studierende und Studieninteressierte des Romanischen Seminars
Beauftragte
Mitarbeiter/-innen des Romanischen Seminars
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Mitarbeiter/-innen des Romanischen Seminars
Studierende nutzen bitte zur Vereinbarung einer Sprechstunde bei Natascha Rempel das Formular unter Stud.IP

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Krieg und Erinnerung in spanischsprachiger Literatur und spanischsprachigen Filmen
  • Kubanische Literatur und Zeitschriftenprojekte
  • Migrationsprozesse und Grenzerfahrungen in Literatur und Film
  • Poststrukturalistische und postkoloniale Theorien
  • “Raum“ in Literatur
  • Transatlantische Wissenszirkulation und Intellektuellennetzwerke 

LEBENSLAUF

  • Wissenschaftliche Qualifikation

    02/2020
    Forschungsaufenthalt in Kuba im Rahmen des EU-Projekts ConnecCaribbean (RISE / Marie Sklodowska-Curie Actions (MSCA)/ Horizon 2020 - ConnecCaribbean/Connected Worlds: The Caribbean, Origin of the Modern World)

    04/2018 - 06/2019
    Projektmitarbeit Transatlantische Theorienetzwerke: Akteure, Texte und Strukturen im 20. Jahrhundert. (Drittmittelprojekt WiF II LUH, Dr. Mark Minnes)

    seit 10/2017
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Romanischen Seminar der LUH

    seit 10/2017
    Promotion am Lehrstuhl für romanistische Literatur- und Kulturwissenschaft von Prof. Dr. Anja Bandau zu der kubanischen Zeitschrift Diáspora(s)

    01/2017
    Teilnahme an der Kubaexkursion des Historischen Seminars der LUH

    11/2016 - 12/2016
    Forschungsaufenthalt an der Universidad Nacional Autónoma de México (PROMOS-Stipendium der Leibniz Universität Hannover)

    2016
    Niedersachsenstipendium

    2015
    6-wöchiges Schulpraktikum an der Humboldtschule San José (Costa Rica) (Kurzzeitstipendium des DAADs)

    2015 - 2017
    Masterstudium Leibniz Universität Hannover (Master Atlantic Studies in History, Culture and Society) 

    07/2014 - 01/2015
    Auslandssemester an der Universidad de Costa Rica (San José) (ISAP-Stipendium des DAADs)

    08/2013
    Praktikum an der Biblioteca Nacional del Paraguay (Asunción)

    2012 - 2015
    Bachelorstudium Leibniz Universität Hannover (Fächerübergreifender Bachelor)

    2010
    Preis des spanischen Außenministeriums des Fremdsprachenwettbewerbs 2009:Deutsche Jugendbotschafterin bei der Ruta Quetzal 2010 (Mexiko, Spanien, Portugal)

  • Mitgliedschaften und Ämter

    DRV – Deutscher Romanisten Verband

    CAGS – Center for Atlantic and Global Studies, LUH

    SoCaRe –  Gesellschaft für Karibikforschung e.V. (Vorstandsmitglied)