News und VeranstaltungenNews
"The Theoretical Tenets of Queer Linguistics: The Case of Mexican Online Platforms“: Vortrag von Ernesto Cuba, M.Phil., City University of New York. 06.07.2021, 18:15 - 19:45 Uhr

"The Theoretical Tenets of Queer Linguistics: The Case of Mexican Online Platforms“: Vortrag von Ernesto Cuba, M.Phil., City University of New York. 06.07.2021, 18:15 - 19:45 Uhr

Abstract des Vortrags:
In this presentation, I will outline how, in the decade of the 1990s, language, gender, and sexuality researchers incorporated queer theory in their conceptual and analytical frameworks, which in turn gave place to the emergence of "queer linguistics“. Moreover, I will briefly describe the field of queer linguistics and its most significant contributions to understanding the language practices of non-normative speakers (e.g., transgender speakers). Finally, using my research on Mexican queer social media, I will demonstrate the potential of applying queer linguistics' tenets.
 
Einwahlinformation zur Teilnahme am Vortrag:
Für Hochschulangehörige: 
Der Vortrag findet auf Webex statt. Der Link wird Ihnen vor dem Vortrag zugeschickt. Bitte melden Sie sich zu diesem Zweck in folgender Stud.IP-Veranstaltung an: 
LinguA3–Anmeldung zu Vorträgen > Teilnehmende > Gruppen
Diese Teilnahme ermöglicht es Ihnen auch, an der anschließenden Diskussion in person und im Chat mitzuwirken. 
Für Externe Gäste:
Über folgenden Link gelangen Sie zum Livestream auf YouTube
youtu.be/i2OeMl0Oa1g 
Eine Teilnahme an der anschließenden Diskussion ist ebenfalls möglich (im Live-Chat).